Sprechzeiten:
Mo-Fr
9-12 & 13-15 Uhr

 

+49 221 888 239 10

support@auc-online.de

Kontakt Databay AG
Kontakt

AltersTraumaZentrum DGU®

Unabhängiges Zertifizierungsverfahren für Unfallchirurgie und Geriatrie, das insbesondere die Anwendung wissenschaftlich fundierter Behandlungspfade und eine sehr enge interdisziplinäre Zusammenarbeit zum Wohle älterer Unfallverletzter prüft.


Aktuelle Zahlen

0

AltersTraumaZentren DGU wurden seit dem Start der Initiative im Jahr 2014 in Deutschland, Österreich und der Schweiz zertifiziert.

0

weitere Zentren befinden sich in Vorbereitung auf die Zertifizierung.

 


Informationen AltersTraumaZentrum

Entwicklung

2007 - Start der initiativen Begleitung erster Zentren durch die Sektion Alterstraumatologie der DGU

2009 - Konsentierung des "Kriterien- katalogs AltersTraumaZentrum DGU"

2012 - Auditierung von 10 Pilotzentren

2013 - Evaluierung des Verfahrens und Anpassung des Kriterienkatalogs und Auditprogramms

2014 - Auditierung und Zertifizierung der ersten AltersTraumaZentren DGU durch ein unabhängiges Zertifizierungsunternehmen

2020 - Veröffentlichung der 2. Revision des Kriterienkatalogs (Version 1.3)

Ziele

  • Förderung unfallchirurgisch- geriatrischer Interdisziplinarität bei der Behandlung des Alterstraumas
  • Verbesserung der Behandlungs- qualität und -ergebnisse
     
  • Bereitstellung von Daten durch das AltersTraumaRegister DGU 

Ablauf

  1. Anmeldung bei der AUC
  2. Zugang zum TraumaPortal erhalten
  3. Herunterladen und Unterschreiben des Vertrags
  4. Begleichen der Rechnung
  5. Ausfüllen und Einreichen der Online-Checkliste
  6. Vereinbarung des Audittermins
  7. Ausfüllen und Einreichen der Selbstbewertung ATZ
  8. Durchführung des Audits
  9. Erhalt des Zertifikats nach erfolgreichem Audit

Alterstraumatologische Kurse

Zentrumskoordinator AltersTraumaZentrum

 

Alle Informationen für die erfolgreiche (Re-) Zertifizierung

 

Im Rahmen unseres Teachings zur Alterstraumatologie und zu AltersTraumaZentrum DGU wollen wir mit diesem Format Hilfestellung leisten und Ihnen alle praxisrelevanten Themen für die tägliche Arbeit in Vorträgen und Gruppenarbeiten geben. Das Seminar richtet sich an alle, die in einem Zentrum gestaltende und koordinative Aufgaben übernehmen oder am Aufbau eines neuen Zentrums beteiligt sind.

 

Zum Kursportal

Alterstraumatologie speziell für Geriater

 

Grundlagen der interdisziplinären Zusammenarbeit mit Orthopädie und Unfallchirurgie

Die enge Kooperation zwischen den Fächern Unfallchirurgie und Geriatrie entwickelt sich zu einer Erfolgsgeschichte, welche insbesondere unseren älteren Patient(inn)en zu Gute kommt. Alterstraumatologische Fortbildungsangebote haben sich bisher vorrangig an Unfallchirurgen gewandt. Mit unserem neuen Kursangebot wollen wir speziell Geriater(innen) ansprechen.

 

Zum Kursportal

Masterkurs Alterstraumatologie

 

Grundlagen zur Behandlung komplexer osteoporotischer Frakturen

 

Was ist bei der Versorgung von osteoporotischen Knochenbrüchen bei älteren Patienten zu beachten? Worauf kommt es beim geriatrischen Co-Management an? Der Masterkurs Alterstraumatologie vermittelt hierzu praxisnah und fachübergreifend unfallchirurgisches und geriatrisches Wissen.
Der Masterkurs Alterstraumatologie richtet sich an Unfallchirurgen und Geriater und vermittelt den theoretischen Background zur Frakturversorgung und Co-Management nach dem neuesten Stand der Wissenschaft.

 

Zum Kursportal