Navigationsmenüs (Akademie der Unfallchirurgie GmbH)

AUC : Hoch hinaus – So das Motto des diesjährigen Betriebsausflugs der AUC

10.07.2018

Auch in diesem Jahr haben die Mitarbeiter der AUC wieder einen aktiven Tag gemeinsam erleben dürfen. Morgens ging es in den Münchner Osten, nach Vaterstetten in den Kletterpark.

Zu Beginn meisterten alle zusammen verschiedene teambildende Aufgaben. Mit verbundenen Augen seinem Partner vertrauen und einen Parcours meistern, sogar nur per Stimme lauschend und vertrauend über unwegsame Gelände geführt werden, mittels Seilen einen Turm aus krummen und schiefen Klötzen bauen sowie gleichzeitiges aneinander vorbei (be)zw(i)ängen verschiedener Slacklines, waren Bestandteile der Team-Trophy, die hervorragend und mit jeder Menge Spaß gemeistert wurden, nicht zuletzt einem sehr harmonischen Miteinander zu verdanken.

Im Anschluss konnten alle – leider nur diejenigen, die nicht von der Höhenangst betroffen sind - verschiedene Hindernisse und Bäume „besteigen“. Berge wie der Großglockner, K2 oder auch Kilimandscharo wurden erklommen. Für die ganz hartgesottenen wartete der Mount Everest.

Den krönenden Abschluss fanden alle beim gemeinsamen Barbecue in der Fater-Alm.